Newsletter   I   Impressum

Philosophie

Die meisten Menschen trainieren ihren Körper, weil er ihnen wichtig ist – aber wer denkt schon daran, seinen GEIST zu trainieren?


Wiederaufnahme des Studiums der Philosophie an der Karl Franzens-Universität Wintersemester 2005/06


Arbeiten:


  1. Über die Vernunft in Keith Lehrers Buch „Self Trust“

  2. Der Sokratische Dialog im Management(training)

  3. Überlegungen zu einer „Ethik der Erheiterung“ auf Basis von Ronald de Sousas Buch
    „When is ist wrong to laugh?“

  4. „Humor ist eine Substanz, die sich bei Licht zersetzt…“, Diplomarbeit (Prof. Dr. Johann Marek) zum
    Thema „Humor & Emotion“/Philosophie des Geistes

Geschichte          Philosophie          Persönlich          Friends und Referenzen